Was ist Werwolf


Hier erfahren Sie ein wenig darüber, worum es auf dieser Seite überhaupt geht.
Es gibt folgende Informationen für Sie.
1. Das Spiel: Werwolf-Live
2. Wo spielt man Wewolf ?
3. Wer spielt Werwolf ?
4. Warum der Name "Werwolf" ?
5. Kurzbeschreibung der Welt von "Werwolf"
6. Sonstige Hinweise



Das Spiel: Werwolf-Live Werwolf-Live ist ein Gemeinschaftsspiel für viele Spieler. Die Anzahl der Spieler ist theoretisch unbegrenzt, gewöhnlich spielen zwischen 6 und 40 Personen gemeinsam. Im Spiel lassen die Spieler ihre Spielfiguren, die sogenannten (Spieler-)Charaktere (SC), zusammen arbeiten und gegen Gegner antreten, die keine Spieler sind, die so genannten Nicht-Spieler-Charaktere (NSC). Die Spielleitung (SL) überwacht das Spiel und die Einhaltung der Spielregeln.
Vor Beginn des Spiels verkleiden sich die Spieler als ihre Spielfiguren. Während des Spiels handeln die Spieler dann als ihre Charaktere. Jeder Spieler schauspielert also seine jeweilige Spielfigur.
Werwolf-Live ist ein Rollenspiele, weil der Spieler in eine bestimmte Rolle, nämlich die seiner Spielfigur, schlüpft. Es ist ein Live-Rollenspiel, weil der Spieler seine Spielfigur selbst darstellen muss und es nicht ausreicht einfach nur zu beschreiben, was die Spiefigur tun soll. Mehr Informationen zu Rollenspielen und Live-Rollenspielen finden sich im Internet z.B. in der deutschen Version der freien Enzyklopädie Wikipedia.
Direkter Link http://de.wikipedia.org/wiki/Rollenspiel_(Spiel)

Neumond Sichelmond Halbmond Dreiviertelmond Vollmond
Die Zeichen der Werwölfe für fünf Mondphasen von Neumond zum Vollmond.






Wo spielt man Wewolf ? Unsere Spielgruppe spielt 'Werwolf-Live' im Rhein-Neckar-Raum. Das Spiel findet gewöhnlich auf angemieteten (Zelt-)Plätzen und den umliegenden Wäldern statt. Es gibt auch andere Spielgruppen. Wenn Sie sich für Werwolf interessieren aber nicht aus unserer Region kommen, mailen Sie uns, vielleicht können wir einen Kontakt zu einer 'Werwolf-Live'-Spielgruppe in Ihrer Nähe vermitteln.

Das Zeichen der Werwölfe für Heimat
Das Zeichen der Werwölfe für Heimat





Wer spielt Werwolf ? Die ca. 30 Spieler unserer Spielgruppe bewegen sich derzeit (Stand 30.11.2007) in einem Altersbereich von 18 bis 38. Dabei finden die Spiele selbst in geschlossener Gesellschaft statt, als gemeinsames Hobby eines größeren Freundeskreises.

Das Zeichen der Werwölfe für Mensch Das Zeichen der Werwölfe für Wolf
Die Zeichen der Werwölfe für Mensch und Wolf






Warum der Name "Werwolf" ? Das Spiel Werwolf-Live basiert lose auf dem Spiel "Werewolf: The Apocalypse" des amerikanischen Verlagshauses 'White Wolf' bzw. dessen deutsch Fassung "Werwolf: Die Apokalypse" des Mannheimer Verlages 'Feder und Schwert'. Bei den meisten Live-Rollenspielen ist es üblich, das sich eine Spielgruppe nach dem fiktiven Land nennt, in dem die Charaktere der Spieler leben. In unserem Fall ist dies eben die Welt von "Werwolf". Wobei unsere Spielgruppe zusätzlich den Namen 'White Skull' trägt um sich von anderen Werwolf-Live Spielgruppen zu unterscheiden.

Das Zeichen unserer Spielgruppe
Das Zeichen unserer Spielgruppe





Kurzbeschreibung der Welt von "Werwolf" Werwolf: Die Apokalypse ist ein Spiel über Helden. Die Werwölfe die von den Spielern verkörpert werden, leben in einer Welt die vom Bösen heimgesucht wird. Eine gottgleiche Urkraft hat ihre Diener geschickt um die Welt zu verzehren, zu schänden und mit Krieg zu überziehen. Das Ziel des Bösen ist nichts Geringeres als der Weltuntergang. Doch das Böse verfolgt seinen Plan nicht offen, nein, die Diener des Bösen sind unauffällig und hinterhältig. Die Menschen dieser Welt bemerken sie nicht, denn sie sind desillusioniert und erschöpft von ihrem Alltag, ausgelaugt von Überstunden oder zerfressen vom Neid auf andere. Sie bemerken nicht, wie sie fehlgeleitet und ausgenutzt werden, wie sie sich selbst in einer Spirale abwärts bewegen, ihrer eigenen Vernichtung entgegen. Doch die Werwölfe sehen das Übel, sie haben noch Hoffnung und kämpfen. Gaia, die spirituelle Essenz der Welt selbst, hat die Werwölfe ausgewählt, für die Rettung der Welt einzutreten. Und so suchen die Werwölfe seit Jahrtausenden die Diener des Bösen und vernichten sie, vereiteln seit Jahrtausenden die Pläne des Bösen und seit Jahrtausenden fallen sie im Kampf. Von allen Wesen auf dieser Welt sind die Werwölfe, die stolzen Krieger mit ihren hohen Idealen, die größten Streiter für die Rettung der Welt auch diejenigen die den höchsten Preis zahlen. Während sich die Menschen, die am anfälligsten für das Böse sind, über Jahrtausende auf der Welt ausgebreitet haben, gab es für die Werwölfe immer nur neues Leid.
Am Anfang des 21. Jahrhunderts scheinen die Werwölfe auf verlorenen Posten zu stehen. Die Diener des Bösen bewegen sich fast frei unter den Menschen, lauern in den Schatten der großen Städte genauso wie in den Chefetagen der großen Konzerne. Die Werwölfe dagegen sind nur wenige. Sie verstecken sich vor den Menschen, die nicht von ihnen wissen, um nicht gejagt zu werden und dennoch geben sie den Kampf nicht auf. Wann immer sie können nehmen sie den Kampf auf und ziehen gegen die Diener des Bösen, denn es ist ihre heilige Pflicht und der Kampf ist noch nicht verloren. Es gibt immer noch eine Hoffnung auf den Sieg, doch die Zeiten sind schlecht, denn die Seher sagen, es seien die letzten Tage angebrochen. Die letzen Tage vor der ....

Apokalypse.

Das Zeichen der Werwölfe für Apokalypse
Das Zeichen der Werwölfe für Apokalypse





Sonstige Hinweise Wir spielen in unserer Spielgruppe nach eigenen Regeln. Fast alle Quellenbücher von "White Wolf" sind dabei umgesetzt, dennoch wurden zur besseren Spielbarkeit und zum Erhalt bestimmter Spielelemente einzelne Aspekte der Quellenbücher angepasst oder abgewandelt.

Oberstes Ziel ist es, dass während des Spiels niemand verletzt wird und alle gleichermaßen Spaß haben. Alle Spielteilnehmer tragen Sorge dafür, dass diesem Ziel durch Selbstschutz und Rücksichtnahme nachgekommen wird.